Reitschule

Schulbetrieb

Reitunterricht für Pferdebegeisterte ohne eigenes Pferd

Im Reitschulbetrieb von Western Joyride wird Qualität großgeschrieben!

Unter der Leitung von Steffi Schmidtke (Trainer C) und Maren Funke (Trainer B Westernreiten) haben wir ein Konzept entwickelt, um euch anspruchsvollen und abwechslungsreichen Unterricht auf gut ausgebildeten und braven Schulpferden aller Rassen und Größen zu fairen Preisen anbieten zu können.

Um den Unterricht abwechslungsreich zu halten, wird bei uns nicht nur in der Bahn geritten. Reiten auf dem Reitplatz und im Gelände gehören genauso zum Programm wie „Natural Horsemanship“ – die Arbeit an der Beziehung und der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd durch Körpersprache vom Boden aus.

Unsere Schüler entscheiden in Abstimmung untereinander und mit den Trainern ihre aktuellen Trainingsschwerpunkte selbst.
Geritten wird bei uns überwiegend in Einzelstunden oder gleichbleibenden Kleingruppen.
Ehrgeizige Schüler haben die Möglichkeit, an speziellen Kursen zum Pferdeführerschein und den verschiedenen Westernreitabzeichen teilzunehmen.

!! Aufgrund der Corona Pandemie sind aktuell keine Besucher zugelassen !!

Ihr könnt uns gerne besuchen, um euch ein Bild vom Reitunterricht, von den Pferden und von der Anlage zu machen. Wir möchten Euch jedoch freundlich bitten, die Ställe und Weiden nicht zu betreten, unsere Pferde nicht zu füttern und sonn- und feiertags von unangemeldeten Besuchen abzusehen.

Weitere Infos und Termine erhaltet ihr per Email bei Steffi unter: westernjoyride@web.de.

Oder bei Maren unter: joyridebuero@gmail.com 

Aufgrund der hohen Nachfrage bitten wir um eure Geduld, wenn die Bearbeitung manchmal ein paar Tage dauert. Auskünfte per Telefon sind leider nicht möglich, da wir tagsüber in der Regel im Reitunterricht oder auf dem Pferd sind und weder Kalender noch Schreibzeug bei uns tragen.

Wir freuen uns auf euch!
Steffi & Maren