Trainerkurse

Trainerkurse

Seit 2008 ist die Ausbildung zum Trainer C/B Westernreiten ein fester Bestandteil des jährlichen Kursprogramms auf der Clay-Pit Ranch.

 

Das eingespielte Trainerteam Martina Bürkle und Sita Stepper (beide Trainer A Westernreiten) begleiten die Teilnehmer professionell und routiniert, aber trotz allem locker und humorvoll durch den Lehrgang und die Prüfung.

 

Der Kurs gliedert sich in praktische und theoretische Teile. In der Praxis wird hauptsächlich die Unterrichtserteilung trainiert, aber auch das Reiten der Prüfungsaufgaben: Railwork, Horsemanship, Trail und Gelände. In der Theorie geht es zunächst schwerpunktmäßig um das korrekte Unterrichten sowie die Erstellung der schriftlichen Lehrprobe, dann um diverse andere Themen rund um das Thema Westernreiten, Reitschüler und Unterricht. Für den gesamten theoretischen Unterricht erhalten die Teilnehmer eine umfangreiche Schulungsunterlage, der detaillierte Kursplan mit allen Inhalten und den genauen Kurszeiten wird ca. 2 Wochen vor Kursbeginn verteilt.
Natürlich lassen unsere Trainer die Prüflinge auch zwischen den Kursblöcken bei der Erstellung der schriftlichen Lehrprobe nicht alleine!

 

Abwechslungsreiche Kurstage, sympathische und routinierte Kursleiter, erfahrene Schulpferde und nicht zuletzt Nicos leckere Verpflegung sind wohl Gründe dafür, dass unsere Trainerkurse oft schon Monate im Voraus ausgebucht sind!

 

Teilnahmevoraussetzungen sind:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Mitgliedschaft in der EWU/FN
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, nicht älter als 6 Monate
  • gültiger 1.-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • Longierabzeichen LA5
  • Westernreitabzeichen WRA 3 (bronzenes Reitabzeichen)
  • Trainerassistent Westernreiten